Covid-19

Wir haben lange gehofft, dass der Ferienpass 2021 und das Jubiläumsfest durchgeführt werden können. Wir haben laufend die aktuelle Situation und die Bestimmungen des Kantons und des Bundesrates berücksichtigt und analysiert. Leider mussten wir uns für eine Absage des Ferienpassprogrammes und eine Verschiebung des Jubiläumsfestes entscheiden.

Die Situation wurde sorgfältig beobachtet. Die für 2021 geplanten Kurse wären wiederum alle sehr unterschiedlich gewesen. Wir hätten kaum sicherstellen können, überall die benötigten Schutzkonzepte und Rahmenbedingungen genügend rasch an die Regelungen des BAG und des Kantons anpassen zu können.

Mit der frühzeitigen Kommunikation der Absage des Ferienpassprogrammes hoffen wir, dass grosse Enttäuschungen seitens der Kinder auf ein Minimum reduziert werden können.